Kunden und Partner von WhistleB

Bundeswettbewerbsbehörde (BWB), Österreich.

Konsumgüter, darunter Iittala, Gerber, Wedgwood und Arabia.

Einer der weltweit größten Hersteller von Bremssystemen.

Mediengruppe mit Aktivitäten in 13 Ländern. 15.500 Mitarbeiter.

Einzelhandelskette mit fast 1.000 Filialen in 30 Ländern.

Führender Vertreiber von IT-Produkten in Skandinavien. An der NASDAQ notiert.

Online-Zahlungen. Transaktionsvolumen von 70 Mrd. EUR.

Geodienstleistungsunternehmen in 22 Ländern.

Frankreichs nationaler Lotteriebetreiber. Die viertgrößte Lotterie der Welt.

Skandinaviens größter Hotelbetreiber. 9.000 Mitarbeiter, 250 Hotels.

Französische Versicherungsgesellschaft, die Millionen von Kunden bedient.

Entwickler der Microsoft-Azure-Cloud-Lösung. Konform mit der DSGVO.

Die Nordea Bank ist das drittgrößte Unternehmen in Skandinavien und eine der größten Banken Europas.

Weitere Informationen

Durch das Whistleblowing-System von WhistleB können Mitarbeiter von Nordea und externe Beteiligte mutmaßliches Fehlverhalten oder Unregelmäßigkeiten wie betrügerische, unangemessene, unehrliche, illegale oder nachlässige Aktivitäten melden. Die internen Kontroll- und Betriebsverfahren von Nordea sind darauf ausgelegt, Fehlverhalten und betrügerische Maßnahmen zu erkennen und zu verhindern. Die Bank erklärt jedoch, dass selbst die effizientesten Kontrollen nicht alle möglichen Vorfälle vollständig verhindern können. Aus diesem Grund fordert Nordea Mitarbeiter und andere Beteiligte dazu auf, mutmaßlich betrügerisches oder unethisches Verhalten zu melden.

BrasilAgro ist Brasiliens größtes Unternehmen im Bereich der Entwicklung ländlicher Immobilien.

Weitere Informationen

BrazilAgro ist sowohl am Novo Mercado wie auch an der New Yorker Börse notiert. Das Unternehmen benötigte eine sichere, kosteneffiziente Lösung für seine Mitarbeiter im Bereich ländlicher Immobilien. Über das WhistleB Whistleblowing-System ermöglicht es Angestellten, Meldungen online oder per Telefon zu machen, und das in ihrer Muttersprache. Unabhängig vom Kommunikationskanal ist ein anonymer Dialog mit Whistleblowern möglich. Fälle werden im sicheren Fallmanagement-Tool bearbeitet, das sowohl auf Portugiesisch wie auch einer Reihe anderer Sprachen zur Verfügung steht.

Die Commerce Commission ist die Wettbewerbs-, Verbraucher- und Regulierungsbehörde Neuseelands.

Weitere Informationen

Die Commerce Commission hat ein anonymes Whistleblowing-Instrument eingeführt, mit dem Personen Kartelle melden können, ohne ihre Identität preisgeben zu müssen. Das Instrument wurde entwickelt, um höchstmögliche Sicherheitsstandards und Datenschutz zu gewährleisten. Alle Daten und Informationen werden verschlüsselt. Das System wird regelmäßig von externen Sicherheitsexperten getestet.

Cramo ist ein führender Anbieter von Mietgeräten im europäischen Bausektor. Das Unternehmen ist in 15 Ländern tätig.

Weitere Informationen

Cramo setzt die WhistleB-Lösung bereits seit vielen Jahren erfolgreich ein. Durch das System konnte das Unternehmen interne Transparenzstandards nachhaltig verankern. „Der anonyme Whistleblowing-Kanal ist eine wichtige Komponente in der Umsetzung unseres Ziels, bei Cramo einen offenen Dialog zu führen. Aus technischer Sicht hat der Service von WhistleB gut funktioniert. Die Hälfte der Meldungen hat zu einem Dialog zwischen uns und dem anonymen Whistleblower geführt, was für den zufriedenstellenden Ausgang unserer Ermittlungen wichtig war.“ Anders Collman, ehemaliger Sustainability Director bei Cramo

Carnegie ist eine führende Bank in Skandinavien, und unterhält Filialen in sieben Ländern.

Weitere Informationen

Die Bank baut auf ein Höchstmaß an Datensicherheit, um dem Vertrauen ihrer Kunden gerecht zu werden. Die Datenschutzeinstellungen von WhistleB gleichen einschlägigen Standards im Bankensektor und werden regelmäßig von externen IT-Experten überprüft, um zusätzliche Sicherheit zu garantieren. Carnegie bietet das Whistleblowing-System von WhistleB in allen Einsatzländern in den jeweiligen Landessprachen an.

Die Stena Group ist eine internationale, multisektoral tätige Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Schweden. 

Weitere Informationen

Stena benutzt das Whistleblowing-System von WhistleB im Rahmen des unternehmensinternen Compliance-Programms für seine insgesamt 20.000 Mitarbeiter. „WhistleB ist ein benutzerfreundliches System voller wichtiger Funktionen, mit denen die Bearbeitung gemeldeter Fälle erleichtert wird. Man kann problemlos mit dem Whistleblower in einen Dialog treten, der völlig anonym bleibt. Wir werden per E-Mail informiert, sobald eine neue Meldung oder Antwort eingeht. Mit der professionellen Anleitung des WhistleB-Teams konnten wir das System einfach einrichten.“ Caroline Jakobsson, Head of Corporate Governance, Stena.

Swedfund ist das Kreditinstitut für Entwicklungszusammenarbeit des schwedischen Staates. Es investiert in 30 verschiedene Märkte.

Weitere Informationen

Swedfund hat WhistleB zur Einrichtung eines Whistleblowing-Dienstes ausgewählt, der sowohl seinen eigenen Mitarbeitern als auch seinen Portfoliogesellschaften zur Verfügung steht. In enger Zusammenarbeit entstanden so zwei Lösungen auf Basis unterschiedlicher technischer Verfahren. Erfahren Sie in diesem Interview mit Johan Ek, Senior Legal Counsel bei Swedfund, mehr darüber, wie Swedfund und WhistleB kooperiert haben.

Wie stärkt der Whistleblowing-Dienst Ihre Position als verantwortlicher Investor? Swedfund investiert in 30 verschiedene Märkte, viele davon in Afrika. Wir arbeiten kontinuierlich daran, Korruption und sonstige schwerwiegende Unregelmäßigkeiten zu bekämpfen. Der Whistleblowing-Kanal von WhistleB stellt bei diesen Bemühungen ein wichtiges Instrument dar. Der Whistleblower-Dienst, mit dem wir versuchen, die Interessen und Richtlinien von Swedfund zu schützen, steht Mitarbeitern, Auftragnehmern, Praktikanten und anderen zur Verfügung. Auch unsere Portfoliogesellschaften können auf ihn zugreifen. Als Investor möchten wir sicherstellen, dass die Mitarbeiter, die in unseren Portfoliogesellschaften arbeiten, ohne Bedenken Alarm schlagen können, wenn Verdacht auf schwerwiegende Unregelmäßigkeiten besteht. Wir ermutigen jede Portfoliogesellschaft, ihr eigenes System einzuführen, bieten unser System aber als Zwischenlösung an.

Welche Herausforderungen gab es bei der Einführung des Whistleblowing-Dienstes und wie wurden sie bewältigt? Eine Herausforderung bestand darin, eine technische Lösung zu finden, mit der eine unabhängige dritte Partei Meldungen von unseren eigenen Mitarbeitern annehmen und untersuchen darf. WhistleB hat uns bei diesem sehr kundenspezifischen Problem geholfen. Weiterhin war es für uns wichtig, sowohl den Meldeweg als auch die Art der Kommunikation für verschiedene Zielgruppen individuell anzupassen.

Wie hat WhistleB dazu beigetragen? WhistleB verfügt im Bereich des unternehmensinternen Whistleblowing über umfangreiches Wissen und bietet weltweit anwendbare Modelle, die einfach angepasst werden können. Kundenzufriedenheit ist für WhistleB besonders wichtig.

Axfood ist ein an der NASDAQ notierter Lebensmitteleinzelhandel mit mehr als 1.000 Geschäften.

Weitere Informationen

Erfahren Sie in diesem Interview mit Pehr G. Ohlsson, Head of Labour Relations and Compensation bei Axfood, mehr über die Zusammenarbeit zwischen Axfood und WhistleB.

Warum ist ein Whistleblowing-Dienst für Axfood wichtig? Die Möglichkeit, gravierende Missstände in unserem Betrieb anonym melden zu können, ist sehr wichtig, um Axfood als funktionierendes, nachhaltiges und ethisches Unternehmen zu führen.

Was sind die Vorteile für Axfood? Wir möchten ein zuverlässiges Unternehmen sein. Unser Whistleblowing-System hilft dabei. Wenn Personen auf problematische Unregelmäßigkeiten aufmerksam werden, sind sie angehalten, diese zu melden. Das erhöht die Möglichkeit, diesen Unregelmäßigkeiten zu begegnen. Außerdem steigert es Transparenz an unseren Arbeitsplätzen und wird von Mitarbeitern positiv aufgenommen.

Warum hat Axfood den Whistleblowing-Service von WhistleB gewählt? Das WhistleB-System wurde ausgewählt, weil es als sicheres und benutzerfreundliches System gilt, das die Möglichkeit bietet, Meldungen anonym zu machen und mit einem anonymen Whistleblower zu kommunizieren.

Wie trägt WhistleB dazu bei? WhistleB bietet guten Service und achtet in der Entwicklung des Systems auf alle möglichen Anforderungen.

Nibe ist ein weltweit tätiger Hersteller von Energiesystemen. Das Unternehmen ist an der NASDAQ notiert.

Weitere Informationen

Nibe nutzt den Whistleblowing-Dienst für seine Mitarbeiter auf der ganzen Welt

„Das WhistleB Fallmanagement-Tool ist mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche ausgestattet, die den Dialog mit anonymen Whistleblowern ermöglicht, zuverlässige Übersetzungen bereitstellt und Prüfungen durch Drittparteien zulässt. Der Dienst wurde effizient umgesetzt. WhistleB übernahm den gesamten Einrichtungsprozess.” Kenneth Magnusson, Quality Manager, Nibe.

Sajan Parihar, Director, Microsoft Azure Platform, Microsoft

„Über Microsoft Azure Marketplace können Kunden auf der ganzen Welt problemlos vertrauenswürdige Partnerlösungen suchen, kaufen und bereitstellen. Alle Lösungen sind zertifiziert und für den Betrieb auf Azure zugeschnitten. Wir freuen uns, die WhistleB-Lösung im wachsenden Angebot von Azure Marketplace aufnehmen zu können.“ WhistleB – Microsoft Azure »

Kenneth Magnusson, Quality Manager, NIBE

„Das WhistleB Fallmanagement-Tool ist mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche ausgestattet, die den Dialog mit anonymen Whistleblowern ermöglicht, zuverlässige Übersetzungen bereitstellt und Prüfungen durch Drittparteien zulässt. Der Dienst wurde effizient umgesetzt. WhistleB übernahm den gesamten Einrichtungsprozess.”

Caroline Jakobsson, Head of Corporate Governance, Stena Group

„WhistleB ist ein benutzerfreundliches System voller wichtiger Funktionen, mit denen die Bearbeitung gemeldeter Fälle erleichtert wird. Man kann problemlos mit dem Whistleblower in einen Dialog treten, der völlig anonym bleibt. Wir werden per E-Mail informiert, sobald eine neue Meldung oder Antwort eingeht. Mit der professionellen Anleitung des WhistleB-Teams konnten wir das System einfach einrichten.“

Johan Ek, Senior Legal Counsel, Swedfund

„WhistleB verfügt im Bereich des unternehmensinternen Whistleblowing über umfangreiches Wissen und bietet weltweit anwendbare Modelle, die einfach angepasst werden können. Kundenzufriedenheit ist für WhistleB besonders wichtig.“

Håkan Zinders, Sustainability Manager, Almi

„Das Hinweisgeber-System ist sowohl für unser Management als auch für den Firmeninhaber eine wichtige Einrichtung.“

Anna Annerås, Director, Ecolean

„Mit einer glaubwürdigen Hinweisgeber-Software demonstrieren wir, dass wir uns um unsere Mitarbeiter kümmern und welche Werte die Leitung unseres Unternehmens begleiten. WhistleB hat als Anbieter alle unsere Kriterien erfüllt. Sie verfügten über umfassendes Fachwissen und stellten ein System zur Verfügung, das durch ein hohes Maß an Sicherheit und stilvollem Design Vertrauen schafft. WhistleB war unglaublich professionell und serviceorientiert.“

Madeleine Jennefelt, Legal Counsel, Resurs Holding

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Service von WhistleB. Die Anwendung ist benutzerfreundlich, und das System gewährleistet Anonymität und Transparenz. Die Einrichtung wurde effizient durchgeführt, und wir erhielten während der gesamten Roll-out-Phase wertvolle Hinweise und Unterstützung.“

Pehr Ohlsson, Head of Labour Relations, Axfood

„WhistleB bietet guten Service und achtet in der Entwicklung des Systems auf alle möglichen Anforderungen.“

Tuija Luukkanen, Corporate Responsibility Manager, Tornator

„Die Zusammenarbeit mit WhistleB war reibungslos und unkompliziert. Die Einrichtung des Whistleblowing-System wurde in einem straffen Zeitrahmen umgesetzt. Für einen unserer Märkte haben wir auch eine Telefon-Hotline eingerichtet.”

Gunilla Hadders, Gründerin von WhistleB

„In unser direkt anwendbares Hinweisgeber-System ist jahrelange Erfahrung geflossen, um unseren Kunden eine unkomplizierte Einrichtung moderner Meldekanäle zu ermöglichen.“

Biörn Riese, WhistleB Advistory Board

“Das Ziel von Whistleblowing ist die Einrichtung einfacher Kanäle, um Risiken zu minimieren und Transparenz zu gewährleisten. Ein Hinweisgeber-System muss sensible Informationen und persönliche Daten angemessen und zuverlässig verarbeiten. Darum ist es ein gutes Zeichen, dass das Whistleblower-System von WhistleB sowohl ISO 27001-zertifiziert als auch DSGVO-konform ist.”

Ein Whistleblowing-System für langfristigen Erfolg

Praxisbewährt. Sofort einsatzbereit.

Wie kann ich helfen?
+

Hallo,

Bitte füllen Sie das Formular aus. Wir werden uns in Kürze per E-Mail bei Ihnen melden.

Footer form DE

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.